Hinweis

Für dieses multimediale Reportage-Format nutzen wir neben Texten und Fotos auch Audios und Videos. Daher sollten die Lautsprecher des Systems eingeschaltet sein.

Mit dem Mausrad oder den Pfeiltasten auf der Tastatur wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Durch Wischen wird die jeweils nächste Kapitelseite aufgerufen.

Los geht's

Grundlagendokumente der Schweizer Aussenpolitik

Logo https://admin.media-flow.ch/grundlagendokumente-der-schweizer-aussenpolitik

Aussenpolitische Strategie

Zum Anfang

Aussenpolitische Strategiekaskade zur Stärkung der Kohärenz (illustrative Auswahl an Dokumenten)
Aussenpolitische Strategiekaskade zur Stärkung der Kohärenz (illustrative Auswahl an Dokumenten)
Vollbild
In der Aussenpolitischen Strategie 2020-2023 (APS 20-23) definiert der Bundesrat seine Prioritäten für die laufende Legislatur. Die thematischen Schwerpunkte sind Frieden und Sicherheit, Wohlstand, Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Die Strategie erläutert auch, wie diese Schwerpunkte in Europa, den weiteren Weltregionen und auf multilateraler Ebene umzusetzen sind. Sie enthält zudem erstmals spezifische Ziele.

Der Bundesrat konkretisiert einzelne Bereiche der APS 2020-2023 in einer Reihe von thematischen und geografischen und Folgestrategien. Diese Folgestrategien werden ebenfalls vom Bundesrat verabschiedet. Sie stellen die zweite Ebene einer Strategiekaskade dar. Schliesslich übersetzen die Departemente auf einer dritten Ebene die Strategien des Bundesrats in operationelle Umsetzungskonzepte. Das können beispielsweile Leitlinien, Aktionspläne oder Kooperationsprogramme sein.

Mit dieser Strategiekaskade will der Bundesrat die Kohärenz der Schweizer Aussenpolitik stärken. Hier finden Sie die Strategien und die weiteren Dokumente der aussenpolitischen Strategiekaskade. Ebenfalls finden Sie ein Glossar zur Schweizer Aussenpolitik.

Aussenpolitische Strategiekaskade zur Stärkung der Kohärenz (illustrative Auswahl an Dokumenten)
Aussenpolitische Strategiekaskade zur Stärkung der Kohärenz (illustrative Auswahl an Dokumenten)
Schließen
Zum Anfang

Vollbild
Die Aussenpolitische Strategie legt die Prioritäten der Aussenpolitik unseres Landes für jeweils vier Jahre fest. Im Februar 2020 hat der Bundesrat die Strategie für die Jahre 2020-2023 definiert. Sie dient dazu, die Interessen und Werte der Schweiz zu wahren und zu fördern. Für die Periode 2020-2023 wurden folgende Schwerpunkte definiert:
  • Frieden und Sicherheit
  • Wohlstand
  • Nachhaltigkeit
  • Digitalisierung
Mit diesen Schwerpunkten setzt die Schweiz die Ziele um, die in der Bundesverfassung festgelegt sind: 
Gemäss Artikel 54, Absatz 2 setzt sich der Bund ein «für die Wahrung der Unabhängigkeit der Schweiz und für ihre Wohlfahrt; er trägt namentlich bei zur Linderung von Not und Armut in der Welt, zur Achtung der Menschenrechte und zur Förderung der Demokratie, zu einem friedlichen Zusammenleben der Völker sowie zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen». 

Die Aussenpolitische Strategie bildet den Orientierungsrahmen für alle Strategien auf Departementsebene, die thematisch und geographisch fokussiert sind.

Dies ermöglicht es, dass die Aussenpolitik in allen Themenbereichen und mit allen wichtigen Akteuren kohärent umgesetzt werden kann. 

Aussenpolitische Strategie 2020-2023

Schließen
Zum Anfang

Folgestrategien

Zum Anfang
Zum Anfang

Aussenpolitische Vision

Im Auftrag von Bundesrat Cassis erarbeitete eine hochrangige Arbeitsgruppe eine Vision für die Weiterentwicklung der Schweizer Aussenpolitik in einer Zehnjahresperspektive. AVIS28 wurde zu einer wichtigen Inspirationsquelle für die APS20-23 und deren geografische und thematische Folgestrategien.

Aussenpolitische Vision Schweiz 2028 (AVIS28)

Zum Anfang

Überblick und Glossar

Zum Anfang
Zum Anfang

Scrollen, um weiterzulesen Wischen, um weiterzulesen
Wischen, um Text einzublenden
  • Bildrechte: Andreas Fischinger on Unsplash, Daniel Simon, EDA, Glory Sunz, Hope Inawe, Mike Koenig